Gute Adressen, wenn Sie ein Hausboot in Frankreich mieten möchten

Wählen Sie ein Boot oder eine Flotte aus und klicken Sie auf weitere Details einschließlich Fotos, Pläne, Preise und Sonderangebote. Das sind die Optionen, die zwischen Privatpersonen auf einer Bootsverleihplattform eröffnet werden.

Billig ein Boot mieten

Mit der stetig wachsenden Beliebtheit der Ferien auf Basis der Erwerbstätigkeit ermöglichen Ihnen die autonomen Ferien eine Vielfalt an Aktivitäten, die Ihnen eine unvergessliche Reise garantieren, egal in welchem Alter und in welcher Interessenlage Sie sich befinden. Ein Boot zu fahren ist ein Kinderspiel und nach einem kurzen Schnupperkurs sind Sie bereit für ein Abenteuer. Für Historiker und Architekten erkunden Sie antike Denkmäler, Schlösser, Abteien und Museen.

Für Sportler: Mieten Sie ein Kanu-Kayak, ein Paddelboard oder Fahrräder ... Oder Reiten, Klettern, Klettern auf Bäumen, Golf, Angeln oder Schwimmen sind besser.

Naturforscher:Flüsse und Kanäle sind natürliche Lebensräume für ein breites Spektrum an Flora und Fauna. Coypu, Martins-Fischer, Reiher, Raubvögel, majestätische Schwäne, Flamingos, wunderschöne Trauerweiden, Seerosen ...

Die Geniesser lieben unseren Urlaub:Besuchen Sie die Weinberge, um zu sehen, wie Weine erzeugt werden, Degustieren Sie in Weinkellern und erkunden Sie eine neue Küche sowie leckere und frische Gerichte in Bistros am Wasser oder in Michelin Sternrestaurants. Auf allen autonomen hausboot mieten frankreich sind die Küchen an Bord gut ausgestattet, wenn Sie lieber kochen möchten. Viele Schlosser verkaufen ihr Hausprodukt, während die lokalen Märkte Ihnen die Auswahl garantieren.

Totale Entspannung: Bringen Sie Ihre Skizzenbücher, Streichhölzer, Kartenspiele und Lieblingscds mit. Die friedlichen Wasserstraßen bieten den perfekten Hintergrund für ein wenig "ich".

Mit so viel Auswahl an jedem Tag sind Familienferien sicher ideal. In jedem der 12 Länder, in denen Sie sich für die Schifffahrt entscheiden, finden Sie in jeder Region viele Dinge, die Sie sehen und tun können, um Sie alle zufrieden zu stellen.

Frankreichs schönste Küste am Meer

Auxerre auf der Yonne und dem Nivernais-Kanal ist ein wenig bekanntes Juwel. Mit seiner Kathedrale und dem Kloster, das den Horizont beherrscht und durch eine mittelalterliche Altstadt ergänzt wird, gibt es keinen Ort, der mit dieser Aussicht mithalten könnte. Auxerre hatte einst 27 Kirchen und war eine der wichtigsten Städte des Christentums.

Heute sind seine glorreichen Tage vorbei, aber die Schönheit bleibt. Spazieren in der Altstadt ist ein Erlebnis, das man nicht verpassen darf und in einem der Cafés sitzt.